News

Wichtigkeit der Vorsorgemedizin

PRESSEMITTEILUNG Bundesregierung ignoriert Vorsorgemedizin Die Bundesregierung verschleppt seit Jahren den dringend erforderlichen Richtungswechsel in der Gesundheitspolitik hin zu mehr und besserer Prävention in der Arbeitswelt. Das jüngste Negativbeispiel ist die Verordnung zur Änderung der arbeitsmedizinischen Vorsorge, die vor Kurzem vom …

weiterlesen →

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Hygienemaßnahmen im Büro

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung geben Richtlinien für Hygienemaßnahmen im Büro. Diese Auflistung wurde modifiziert und ergänzt durch Institut und Arbeits- & Präventivmedizin und steht Ihnen zur Verfügung. Hygienemaßnahmen im Büro Ausbreitung von Krankheitserregern am Arbeitsplatz Direkter Hautkontakt Indirekter Hautkontakt Übertragung …

weiterlesen →

COVID-19 (neuartiges Corona Virus) Vorsorgemaßnahmen

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig die wichtigsten Informationen zu Vorsorgemaßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 in ihrem Betrieb zur Verfügung. Wir sind in regelmäßigem Austausch mit dem Robert-Koch-Institutes (RKI), evaluieren die aktuellen Informationen und stellen ihnen diese unter dem Gesichtspunkt …

weiterlesen →

Pressemitteilung: Wir brauchen Corona-Tests zum Selbstkostenpreis

Pressemitteilung Umdenken in Frühdiagnostik: Wir brauchen Corona-Tests zum Selbstkostenpreis Ulm, 16. März 2020 – Um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen, fordert Beltz Medical ein Umdenken in der Frühdiagnostik. Tests auf das neuartige Virus sollten für jeden Bürger, bei dem geringster …

weiterlesen →

Pressemeldung: Untersuchung 1000 Mitarbeiter

Im Rahmen eines Forschungsprojektes des Institutes für Arbeits- & Präventivmedizin wurde in diesem Jahr eine randomisierte Untersuchung von Angestellten und Arbeitern verschiedener Tätigkeitsbereiche wie Gesundheitswesens, Metallindustrie, Verwaltung ausgewertet. Es wurden Mitarbeiter aus der Produktion und der Verwaltung erfasst. Die Untersuchung …

weiterlesen →
Scroll to Top